google45dcf6bb2e8d1c99.html
DIE BRILLE AM HELM
EYEWEAR SYSTEM

QUALITÄT & PERFORMANCE

QUALITY & PERFORMANCE

Das Design des I-RIDE Helmbrillen-Systems wurde in Zusammenarbeit mit „Produkt-Design Fasching“ entwickelt.

The design of the I-RIDE helmet goggle system was developed in collaboration with "Product Design Fasching".

Die Entwicklung des I-RIDE Motorrad Brillen Systems wird gefördert durch aws impulse XL des BMWFW abgewickelt durch die aws.


The development of the I-RIDE helmet goggles system is gefördert durch aws impulse XL des BMWFW abgewickelt durch die aws. 

Es zeichnet sich aus durch:

It is characterized by:

  • Einfach Montage
  • Nachjustierbarkeit am Helm in allen Achsen
  • Horizontale Einstellung der Gläserpositionen über ein integriertes Rastersystem mit Positionsanzeige (I-RIDE VXC)
  • Neigungseinstellung der Gläser zum Auge über ein integriertes Rastersystem (I-RIDE VXC)
  • Automatische und selbstzentrierende Verbindung mittels Hochleistungsmagneten für ein einfaches und schnelles Auf- und Abnehmen bzw. Auf- und Abklappen der Gläser
  • Optimale Performance der Brille durch die Positionierung des Helmbrillen-Systems nahe der Augen sowie der verschiedenen Einstellungsmöglichkeiten
  • Hochwertige und anwendungsoptimierte Werkstoffe
  • Easy attachment
  • Readjustment on the helmet in all axes
  • HorizoIntal adjustment of lens positions via an integrated ratch system with position indicator (I-RIDE VXC)
  • Inclination of the lenses to the eye via an integrated ratch system (I-RIDE VXC)
  • Automatic and self-centering connection using high-performance magnets for easy and quick attachment and removal or folding up and down of the lenses
  • Optimal performance of the glasses through the positioning of the helmet goggles system close to the eyes as well as the different adjustment possibilities
  • High-quality and application-optimized materials

 

Das I-RIDE Helmbrillen-System wird in Österreich aus hochwertigen Glasfaser-verstärkten Kunststoffen gefertigt. Die für Helme optimierte Formgebung der optischen Gläser wurde in Zusammenarbeit mit Optikern in Österreich entwickelt.

 

The I-RIDE helmet goggle system is manufactured in Austria from high quality glass fiber reinforced plastics. The helmet-optimized design of the optical lenses was developed in collaboration with opticians in Austria.

 

I-RIDE ist ein hochwertiges Produkt aus Europa, 
Made in Austria.


I-RIDE entspricht den Anforderungen der Richtlinie 93/42/EWG, den harmonisierten Europa-Normen CEN EN ISO 12870:2009 für Augenoptik-Brillenfassungen-Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 12870:2004) und wird nach den ÖNORM EN ISO 12870 Ausgabe:
015-07-15 geprüft.
 


I-RIDE is a high-quality product from Europe, 
Made in Austria.


I-RIDE complies with the requirements of Directive 93/42 / EEC, the harmonized European standards CEN EN ISO 12870: 2009 for ophthalmic eyeglasses requirements and test methods (ISO 12870: 2004) and is compliant with the ÖNORM EN ISO 12870 edition: 2015-07-15.