I-RIDE
EYEWEAR SYSTEM FOR HELMETS

OPTISCHE GLÄSER 

Das I-RIDE VXC System kann für optische Gläser bis ca. +/- 5 dpt. verwendet werden. Über 5 dpt. hinaus, bitte vorher mit Ihrem Optiker sprechen. Das I-RIDE System ist für Einstärken- und Mehrstärkengläser verwendbar. 

Lassen Sie sich dazu vom Optiker beraten. 

Die für Helme optimierte Form der optischen Gläser wurde in Zusammenarbeit mit Optikern entwickelt. Mit hochwertigen Gläsern und einer professionellen Montage der Gläser an den Glashalter werden Sie viel Freude mit der Brille am Helm haben. Bei fachgerechter Montage halten die Gläser mindestens einem Druck von 5 N stand bevor sie sich von dem Glashalter lösen. Dies entspricht der Norm CEN EN ISO 12870:2009 Augenoptik-Brillenfassungen-Anforderungen und Prüfverfahren (ISO 12870:2004). Wir haben unsere I-RIDE VXC mit 7 N erfolgreich geteste

Diese Optiker dürfen wir Ihnen empfehlen


PRESCRIPTION LENSES

The I-RIDE VXC system can be applied for prescription lenses up to +/- 5 dpt. More than 5 dpt., please ask your optician beforehand. The I-RIDE system can be used for single and multi-vision glasses. 

Let the optician advise you.

The helmet-optimized design of the prescription lenses was developed in collaboration with opticians. In combination with high-quality lenses and a professional mounting of the lenses to the lens holder, you will enjoy helmet glasses system a lot. Correctly mounted, the lenses withstand at least a pressure of 5 N before they detach from the glass holder. This complies with CEN EN ISO 12870:2009  quirements and test methods (ISO 12870:2004). We have successfully tested our I-RIDE VXC with 7N.